Seminare der Woche – Entdecken Sie innovative Technologien!

14.01.2020

Jede Woche stellen wir Ihnen ausgewählte Weiterbildungen aus unserem Seminarprogramm vor. Neben dieser Auswahl umfasst unser Programm mehr als 350 Seminare pro Jahr. In den Themenbereichen Digitale Transformation, IT-Sicherheit, Datenschutz, Projektmanagement, Digital Marketing sowie Recht & Finanzen bereiten wir Fach- und Führungskräfte gezielt auf die digitalisierte Arbeitswelt von morgen vor.

In dieser Woche präsentieren wir Ihnen folgende Seminare:

  • Ausbildung zum Augmented Reality (AR) Manager
  • Ausbildung zum Lead Auditor ISO 27001
  • Scrum Master Intensivtraining – Agiles Projektmanagement mit Scrum
  • HR-Workshop DSGVO – Datenschutz in der Personalabteilung
  • Mobilität in der Zukunft – Transformation durch autonomes Fahren
  • All About WEEE…and beyond

 

Zertifikatslehrgänge

  • Ausbildung zum Augmented Reality (AR) Manager – praxisnahe Anwendungen der Augmented Reality in der Industrie

    Augmented Reality (AR) wird zur neuen Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. AR steht zwar noch am Anfang ihrer Entwicklung, dennoch dürfte sie bald schon zum Mainstream-Phänomen werden. Denn der Einsatz dieser Technologie eröffnet Unternehmen ungeahnte innovative und gewinnbringende Möglichkeiten der Wertschöpfung. Zudem ist bereits jetzt zu erkennen, dass die Technologie Unternehmen aller Branchen sowie Institutionen, wie z.B. Universitäten, erreicht und vielseitig eingebunden wird. Die Art und Weise wie wir lernen, Entscheidungen treffen und mit unserer physischen Umwelt interagieren, wird durch AR von Grund auf verändert werden können. AR-Programme können die Produktivität, Effektivität und Effizienz Ihrer Mitarbeiter verbessern und auch auf Produktebene bietet AR Unternehmen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil, indem Produkte mit AR erleb- und differenzierbarer werden.
  • Ausbildung zum Lead Auditor ISO 27001

    Die Haupttätigkeit eines Lead Auditors ISO 27001 besteht darin, die systematische Beurteilung des bestehenden Informationssicherheitsniveaus eines Unternehmens vorzunehmen sowie insbesondere die Angemessenheit der umgesetzten infrastrukturellen, technischen, organisatorischen und personellen Maßnahmen zu bewerten. Weitere Aufgaben, die in die Zuständigkeit eines Lead Auditors ISO 27001 fallen, sind die Entwicklung und Steuerung des Auditprogramms sowie die Erstellung der erforderlichen Audit-Checklisten für die Bewertung des ISMS.

    Der Lead Auditor ISO 27001 muss die erforderlichen Audit-Methoden, wie Stichprobenprüfung, Dokumentenprüfung, Interviewführung oder Begehung von Standorten, anwenden können. Er benötigt die Kompetenzen, um die an ein Unternehmen gestellten standort- und branchenspezifischen Anforderungen fachgerecht einzubeziehen und die Konformität der Maßnahmenumsetzung sowie die Einhaltung der beabsichtigten Maßnahmenziele festzustellen.

Alle Zertifikatslehrgänge

Präsenzseminare

  • Scrum Master Intensivtraining – Agiles Projektmanagement mit Scrum

    Agile Arbeitsweisen finden nicht nur in der IT-Welt immer mehr Zuspruch. In unserer globalisierten, digitalisierten und immer transparenter werdenden Welt sind agile Prozesse und Strukturen eine Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg. Besonders komplexe IT-Projekte und die Produktentwicklung erfordern professionelles Management mit einem klaren Fokus auf den Kundennutzen und die Wertschöpfung. Das Scrum-Framework unterstützt Unternehmen bei der Durchführung von Projekten und der kontinuierlichen Lieferung von qualitativ hochwertigen Ergebnissen und Produkten. Scrum basiert vor allem auf den Prinzipien Transparenz, Überprüfung und Anpassung und gewinnt im Kontext sich schnell ändernder Projektbedingungen immer mehr an Bedeutung. Durch die inkrementelle Entwicklung und die schnelleren Feedbackzyklen wird frühestmöglich Kundennutzen generiert und werden Risiken minimiert.
  • HR-Workshop DSGVO – Datenschutz in der Personalabteilung

    Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verbindlich. Sie hat weitreichende Auswirkungen für alle Unternehmen und ihren Umgang mit personenbezogenen Daten. Besonders betroffen davon sind HR-Arbeit und Datenschutz in der Personalabteilung, denn sie verarbeiten in Personaldaten von aktuellen und ehemaligen Arbeitnehmern sowie Bewerbern. Daher müssen sie bei der Umsetzung der DSGVO darauf achten, dass ihre Datenverarbeitungs-prozesse die Anforderungen des Datenschutzes erfüllen. Was nun die konkreten Aufgaben sind und wie diese bestenfalls umgesetzt werden, erfahren Sie in diesem Workshop.

Alle Präsenzseminare

Live-Online-Seminare

  • Mobilität in der Zukunft – Transformation durch autonomes Fahren

    Autonomes Fahren wird zu einer grundlegenden Transformation der Mobilität führen. In einem disruptiven Wandel werden bestehende Strukturen aufgebrochen, vorhandene Geschäftsmodelle zerstört und neue entstehen.

    Doch welche Veränderungen sind im Einzelnen möglich oder gar wahrscheinlich? Und wie sicher können wir sein, dass diese eintreten werden oder nicht?

    Die Referenten geben einen Überblick über die wesentlichen Transformationen unseres Mobilitätssystems, die durch das autonome Fahren erzeugt werden können und über die weiteren Effekte, die damit verbunden sind.
  • All About WEEE…and beyond

    In diesem Grundlagenseminar informieren wir Hersteller, Importeure und Vertreiber von Elektrogeräten über Eckpunkte des Elektrogesetzes, des Batteriegesetzes und der Verpackungsgesetz.

    Dabei werfen wir auch einen Blick auf Themen wie Registrierung bei der stiftung ear, die Handelsrücknahme und Registrierungspflichten außerhalb Deutschlands.

    Ziel des 45-minütigen Live-Online-Seminars ist es, Ihnen das Rüstzeug an die Hand zu geben, um Ihre gesetzlichen Verpflichtung in den wichtigsten umweltrechtlichen Fragen überprüfen und entsprechend handeln zu können. Natürlich gehen wir auch auf Ihre individuellen Fragen ein!

    Alle Live-Online-Seminare