Seminare der Woche – Bereit für die Technologien der Zukunft?

12.02.2020

Jede Woche stellen wir Ihnen ausgewählte Weiterbildungen aus unserem Seminarprogramm vor. Neben dieser Auswahl umfasst unser Programm mehr als 350 Seminare pro Jahr. In den Themenbereichen Digitale Transformation, IT-Sicherheit, Datenschutz, Projektmanagement, Digital Marketing sowie Recht & Finanzen bereiten wir Fach- und Führungskräfte gezielt auf die digitalisierte Arbeitswelt von morgen vor.

In dieser Woche präsentieren wir Ihnen folgende Seminare:

  • Ausbildung zum Robotic Process Automation (RPA) Manager – Zertifikatslehrgang
  • Professional Scrum Master II™ (PSM II)
  • Management 3.0 – Intensivtraining inkl. Zertifikat
  • DSGVO 2020/2021 – Umsetzung in der Praxis
  • All About WEEE: Registrierung in Europa
  • Fachkräfteeinwanderungsgesetz: aktuelles zum Inkrafttreten des Gesetzes am 1. März 2020

Zertifikatslehrgänge

  • Ausbildung zum Robotic Process Automation (RPA) Manager – Zertifikatslehrgang

    Um die fortschreitende Digitalisierung selbst in die Hand zu nehmen, nutzen immer mehr Unternehmen die Software-Technologie Robotic Process Automation (RPA). Somit werden bestimmte Prozesse vollständig autonom gesteuert und abgewickelt.

    Auch Unternehmen ohne Erfahrungen in der Automatisierung können ihre Prozesse durch Software-Lösungen optimieren. Ermöglicht wird die Prozessautomatisierung durch Software-Roboter. Diese Bots übernehmen vollkommen autonom die Steuerung und Abwicklung der ihnen übertragenen Arbeiten. Dadurch können Sie im Unternehmen finanzielle und personelle Ressourcen künftig gewinnbringender einsetzen, da repetitive, manuell ausgeführte und fehleranfällige Prozesse an Service-Bots ausgelagert werden.

  • Professional Scrum Master II™ (PSM II)

    Der Professional Scrum Master™ II (PSM II) richtet sich an Scrum Master mit Vorerfahrung, welche ihre Fähigkeiten im Rahmen des Scrum Frameworks und insbesondere hinsichtlich komplizierter und komplexer Problemstellungen aus dem echten Unternehmensalltag weiterentwickeln möchten. Teilnehmer dieses Intensivtrainings benötigen als Voraussetzung Scrum-Grundlagenwissen und praktische Erfahrung in der Rolle als Scrum Master.

    Dieses Intensivtraining wird von einem lizenzierten Scrum-Trainer durchgeführt und zielt neben dem intensiven Wissensaustausch auf eine optimale und effiziente Vorbereitung für die PSM II-Prüfung ab.

Alle Zertifikatslehrgänge

Präsenzseminare

  • Management 3.0 – Intensivtraining inkl. Zertifikat

    Agile Methoden wie Scrum sorgen in vielen Unternehmen für enorme Veränderungen hinsichtlich Unternehmenskultur, Arbeitsweisen und Methoden. Altbewährte Strukturen und Prozesse werden dabei gnadenlos aufgebrochen und verursachen abteilungsübergreifend nicht selten große Unsicherheiten und Widerstand unter Mitarbeitern. Führungskräfte und Management spielen deshalb bei agilen Transformationen eine entscheidende Rolle. Sie legen den Grundstein für den Erfolg eines positiven und motivierten Veränderungsprozesses, der von allen Ebenen im Unternehmen mitgetragen wird. Doch was ist, wenn Führungskräften hierzu die notwendigen Tools und Konzepte fehlen?
  • DSGVO 2020/2021 – Umsetzung in der Praxis

    Die Übergangs- und Einarbeitungsphasen für Unternehmen und andere verantwortliche Stellen sind vorbei. Einige Aufsichtsbehörden haben bereits erste Maßnahmen zur Überprüfung der Einhaltung der neuen Datenschutzvorgaben gestartet und erste Bußgelder verhängt. Dennoch haben laut einer repräsentativen Befragung des Digitalverbands Bitkom e.V. unter mehr als 500 Unternehmen erst ein Viertel (24 Prozent) der Unternehmen in Deutschland die DSGVO vollständig umgesetzt. Mit der Verabschiedung des zweiten Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetzes (2. DSAnpUG-EU) soll es aber zu einer weitreichenden datenschutzrechtlichen Anpassung einer Vielzahl von deutschen Gesetzen kommen.

    In diesem Seminar erhalten Teilnehmer ausgehend von aktuellen Use Cases konkrete Handlungsempfehlungen zur effizienten sowie rechtssicheren Umsetzung der neuen Datenschutzanforderungen im eigenen Unternehmen, wie auch einen umfassenden Blick auf das zweite Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz.

Alle Präsenzseminare

Live-Online-Seminare

  • All About WEEE: Registrierung in Europa

    Vertreiben Sie Elektrogeräte an Endnutzer im Ausland? Dann aufgepasst: Die WEEE-Richtlinie gibt vor, dass sich Hersteller und Vertreiber in dem Land registrieren, in das sie exportieren.

    Um WEEE-compliant zu sein, müssen Sie eine Vertriebserlaubnis beantragen und sich an den auflaufenden Entsorgungskosten beteiligen. Für die Registrierung im Ausland gibt es viele verschiedene Regularien zu beachten, denn die Registrierungsverfahren sind von Land zu Land unterschiedlich.

    In einem 45-minütigen Seminar geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die Abläufe in den wichtigsten Exportländern und gehen auf Ihre individuellen Fragen ein!

  • Fachkräfteeinwanderungsgesetz: aktuelles zum Inkrafttreten des Gesetzes am 1. März 2020

    Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz umfasst eine Änderung von mehreren Gesetzen und soll die Einwanderung qualifizierter Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen aus Drittstaaten erleichtern. Ziel ist es, dem großen Personalbedarf von Unternehmen und leeren Bewerbermärkten Abhilfe zu leisten.

    In diesem Seminar werden die wichtigsten Neuregelungen des Gesetzes und die Auswirkungen auf die Einwanderung von Fachkräften dargestellt. Insbesondere werden Sie in den neuen Begriff der „Fachkraft“ und die veränderte Voraussetzungen für Aufenthaltstitel eingeführt.



    Alle Live-Online-Seminare