Dieses Seminar ist leider schon vorbei.
» Hier geht es zu den aktuellen Seminaren.

 

Den Unternehmen in Deutschland fehlen rund 51.000 IT-Fachkräfte – die Tendenz ist steigend. Ob in klassischen Industrieunternehmen aus dem Mittelstand oder der IT- bzw. Software-Branche selbst – Top-Fachkräfte aus der IT sind umkämpft wie nie. Um in diesem Umfeld erfolgreich Talente und Professionals anzuwerben, brauchen Unternehmen eine starke und attraktive Arbeitgebermarke.

In unserem interaktiven Workshop vermitteln wir Know-how für professionelles Employer Branding. Sie sind anschließend in der Lage, eine nachhaltige Employer-Branding-Strategie für Ihr Unternehmen zu entwerfen.

> zum Programm

Inhalt des Seminars

Unser interaktiver Workshop vermittelt zentrales Know-how für professionelles und nachhaltiges Employer Branding. Nutzen Sie das unternehmenseigene Potenzial zur Arbeitgeber-Markenbildung, um sich ein modernes und ansprechendes Image zu verschaffen. Das Seminar behandelt alle Aspekte des professionellen Employer Branding, beginnend von Recruiting-Strategien über emotionale Mitarbeiterbindung bis hin zur Image-Stärkung gegenüber Kunden und Partnern. Weitere Seminarinhalte: 

  • Die HR-Wertschöpfungskette: Arbeitgeber- und -nehmerwelt als "stimmiges Ganzes"
  • Ihre Unternehmenskultur als Basis − Konstruktivanalyse
  • Bedeutung von Wertschätzung, Feedback, Orientierung und Perspektiven
  • Führungsleitlinien und -stile, Beurteilungsmaßstäbe, Wertedefinition
  • Karrierepfade, Weiterbildung, Sozialleistungen, Förderprogramme
  • Arbeitszeitmodelle, Flexibilität am Arbeitsplatz, Handlungsspielräume
  • Stolz auf das eigene Unternehmen, Motivation und emotionale Bindung
  • Die "Interne Kommunikations-Systematik" (IKS) als Image-bildender Faktor
  • Arbeitsmarktkommunikation im Einklang mit sozialer Verantwortung
  • Schaffung einer starken Employer-Branding-Strategie (EBS)
  • Übersetzung Ihrer EBS in konkrete HR-, Marketing- und PR-Maßnahmen

Das Seminar richtet sich branchenübergreifend an Unternehmen, die einen hohen qualitativen Anspruch an IT-Fachkräfte haben. Die Fachveranstaltung ist speziell für Management, betriebsinterne Personal-Recruiter (HR) und Marketing-Mitarbeiter konzipiert.

 

Mehrwerte des Seminars

  • Sie sind anschließend in der Lage, eine überzeugende und einschlägige Employer-Branding-Strategie (EBS) für Ihr Unternehmen zu entwerfen und zu implementieren.
  • Sie lernen, aus welchen Komponenten sich ein positives Arbeitgeber-Image zusammensetzt.
  • Sie verstehen, Ihre Mitarbeiter als aktive Multiplikatoren der positiven Arbeitgeber-Markenbildung einzusetzen.
  • Sie erhalten eine detaillierte Profilanalyse von IT-Fachkräften und deren besonderen Erwartungen und Bedürfnisse.

 

Zusätzliche Informationen

  • Das Seminar findet in kleiner Gruppe statt. Unser Referent kann dadurch gezielt auf Ihre unternehmensspezifischen Problemstellungen eingehen.
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.   
  • Lunch und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
  • Mit der Bahn zum Seminar: ab 99 € deutschlandweit für Hin- und Rückfahrt nach Verfügbarkeit. Nähere Informationen erhalten Sie hier:

 

Ihre Referenten

 
Stefan Hable
HMC Management Consulting