TerminOrtUhrzeitPreis*
Nicht-Mitglied
Preis*
Bitkom-Mitglied
BelegungFormat
17.01.2020 Online 10:00‑11:00 0 0 €

Anmelden
27.02.2020 Online 14:00‑15:00 0 0 €

Anmelden
12.03.2020 Online 14:00‑15:00 0 0 €

Anmelden
Termin
17.01.2020
Ort
Online
Zeit
10:00‑11:00
Preis
0
Preis Bitkom Mitglied
0 €
Belegung
Format

Termin
27.02.2020
Ort
Online
Zeit
14:00‑15:00
Preis
0
Preis Bitkom Mitglied
0 €
Belegung
Format

Termin
12.03.2020
Ort
Online
Zeit
14:00‑15:00
Preis
0
Preis Bitkom Mitglied
0 €
Belegung
Format

* zzgl. USt. | 10% Rabatt für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer

 

Mehrwert des Seminars

  • Sie lernen den technisch-rechtlichen Rahmen für den wettbewerblichen Messstellenbetrieb in der Wohnungswirtschaft kennen.
  • Sie erfahren, welche Ansätze das Messstellenbetriebsgesetz für Unternehmen aus der Wohnungswirtschaft bereithält.
  • Sie sind in der Lage abzuschätzen, ob eine Betätigung als Zulieferer/DL- der WoWi oder als Unternehmen der WoWi selbst sinnvoll sein kann.

 

Inhalt

Die Liberalisierung des Messwesens trifft nicht nur die Energiewirtschaft sondern öffnet ab 2021 vor allem den Markt in Richtung Wohnungswirtschaft. Unternehmen beider Branchen müssen sich mit den Besonderheiten der „anderen Seite“ beschäftigen und auf geltende Anforderungen einstellen.

Was das bedeutet und welche Spielregeln dabei gelten, sollen im Seminar behandelt werden. Basis werden u. A. die Ergebnisse einer im ersten Halbjahr 2019 erarbeitete Machbarkeitsstudie von m2g im Auftrag von 13 landesweit tätigen Unternehmen der Wohnungswirtschaft sein.



Zusätzliche Informationen

  • Die Online-Seminare der Bitkom Akademie sind live, interaktiv und dialogorientiert. Sie können dem Referenten via Chat Fragen stellen und sich live in die Diskussion einschalten.
  • Das Seminar findet in deutscher Sprache statt. Grundlegende Kenntnisse der deutschen Energie- und Wohnungswirtschaft sowie des Messwesens sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.
  • Für die Teilnahme an unseren Online-Seminaren benötigen Sie lediglich einen aktuellen Browser und ggf. ein Headset.
  • Unser Virtual Classroom läuft auf allen gängigen Betriebssystemen (zu den Systemanforderungen). Darüber hinaus bieten wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, um an unseren Live-Online-Seminaren teilzunehmen (zu den Teilnahmemethoden).

 

Ihre Referenten

 
Geschäftsführer
m2g-Consult GmbH
Geschäftsführer
m2g-Consult GmbH