Dieses Seminar ist leider schon vorbei.
» Hier geht es zu den aktuellen Seminaren.

 

Herzlich willkommen zu den neuen Online-Workshops der Bitkom Akademie! In unseren virtuellen Weiterbildungen vermitteln wir Ihnen alle Inhalte unserer Seminare vor Ort – ohne, dass Sie reisen müssen. Gleichzeitig profitieren Sie von den günstigeren Preisen unserer Online-Workshops, da Rahmenkosten entfallen. 

 

Python ist eine Programmiersprache, die auch im Bereich Data Science etabliert ist. Aufgrund ihrer klaren Syntax und leicht verständlichen Struktur eignet sie sich für die Datenanalyse. Bei richtiger Anwendung macht Python das Analysieren großer Datenmengen einfach, effizient und kann Unternehmen rasch neue Erkenntnisse aus dem eigenen Datenbestand verschaffen. Darüber hinaus ist Python plattformunabhängig – es läuft unter Linux, Mac und Windows ebenso wie unter Unix und vielen Unix-Systemen.

> zum Programm

 

Mehrwert des Seminars

  • Sie erhalten eine umfassende Einführung in die wichtigsten Grundlagen der Programmiersprache Python: anhand eines durchgehenden Fallbeispiels erlernen Sie, wie Daten eingelesen, verarbeitet, aufbereitet und schließlich visualisiert werden.
  • Das Seminar führt in die bekannte Bibliothek pandas ein, welche bei data scientists für die Datenanalyse sehr beliebt ist.
  • Sie erhalten erste Einblicke in zwei Machine Learning Algorithmen (Lineare Regression und Entscheidungsbaum), welche in Python umgesetzt werden, um Ergebnisse aus Data Science-Analysen auswerten zu können.
  • Sie sind anschließend in der Lage, Grundlagen von Python selbstständig für unternehmenseigene Zwecke zu nutzen, können Ihre eigenen ersten Datenanalysen durchführen und wissen, wie Sie weitergehende Algorithmen und Methoden in Python finden.

 

Inhalt des Seminars Data Science mit Python

Das dreitägige Seminar schafft einen kompakten und umfangreichen Einstieg in die Data Science- und Programmiersprache Python. Sie sind anschließend in der Lage, Python selbstständig für einfache Datenanalysen im Unternehmen zu nutzen. Das Seminar umfasst hierbei eine Einführung in die Datenstruktur DataFrame vom Paket pandas (effizient Daten anpassen und verändern), Daten aus flat files (csv) oder einer Datenbank (SQLite) einlesen bzw. schreiben, Visualisierung mit matplotlib und seaborn, Grundlagen von numpy, erste eigene Funktionen schreiben und enthält einen Einstieg in Machine Learning mit den Algorithmen Lineare Regression und Entscheidungsbaum. Konkrete Inhalte sind:

  • Grundlagen von Python
  • Einführung in das Data Science Paket pandas und dem DataFrame
  • Daten aus flat files oder Datenbanken einlesen und schreiben
  • Daten anpassen, konvertieren, modellieren
  • Visualisierung von Daten
  • Erste Algorithmen aus dem Machine Learning

Dieses Seminar ist sehr praxisorientiert. Die Teilnehmer arbeiten direkt und selbstständig mit der Programmiersprache Python in der Entwicklungsumgebung Spyder, so dass das Erlernte direkt geübt und vertieft werden kann. Der Trainer moderiert dabei verschiedene Aufgaben und begleitet die Teilnehmer durch die einzelnen Lehreinheiten.

 

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an angehende Data Scientists, Datenanalysten und an der Programmierung in Python interessierte Fachkräfte bzw. Projektleiter, welche schon erste Programmiererfahrung in Python oder einer anderen Programmiersprache haben und die Grundlagen der Programmiersprache Python für Data Science-Projekte erlernen möchten, um damit eigenständig an data mining Projekten mitzuwirken oder Python Code besser verstehen zu können.

Die Teilnehmer benötigen keine Erfahrung mit Python, sollten aber bereits Erfahrung mit einer Programmiersprache (z.B. VBA, Java, C, R, etc.) gemacht haben, um das Grundkonzept einer Programmiersprache zu verstehen (Variable in einer Programmiersprache, Zuweisung von Werten zu einer Variablen, Aufrufen von Funktionen, Parameter einer Funktion).

Sehr hilfreich sind grundlegende Vorkenntnisse im Bereich der Statistik (Begriffsdefinitionen wie bspw. Mittelwert, Median, Standard-abweichung, Quantil, Dichtefunktion, Normalverteilung), Kenntnisse grundlegender mathematischer Symbole und Begriff (Summenzeichen, Integral, Funktion, Ableitung, Menge der natürlichen und reellen Zahlen, Vektor, Matrix) und Kenntnis der booleschen Algebra mit den logischen Operatoren (UND, ODER, NICHT).

 

Entdecken Sie die neuen Online-Workshops

  • Die Online-Workshops der Bitkom Akademie sind keine Videos on Demand, sondern sind live und dialogorientiert. Die Teilnehmer erwartet eine interaktive Schulungsatmosphäre mit individueller Betreuung durch die Experten aus dem Bitkom-Netzwerk. Die Teilnehmenden benötigen lediglich eine stabile Internetverbindung und einen aktueller Browser.
  • In den Online-Workshops wechseln unsere Experten zwischen spannenden Vorträgen, interaktiven Gruppenarbeiten und diaglog-orientierten Q&A-Sessions. Phasen der Einzelarbeit sowie regelmäßige Pausen runden das didaktische Konzepte der virtuellen Weiterbildungen ab.
  • Im Online-Workshop vermitteln wir Ihnen dieselben Inhalte wie im gleichnamigen Präsenzseminar. Dank der virtuellen Gestaltung sparen Sie die Anreise zum Schulungsort. Neben den eingesparten Reisekosten profitieren Sie auch vom günstigeren Preise unserer Online-Workshop. Dieser entsteht durch den Wegfall der Rahmenkosten.
  • Die Online-Workshops finden in kleinen Gruppen statt. Auf diese Weise können wir einen gleichbleibend hohe Qualität und eine interaktive Atmosphäre sicherstellen. Gleichzeitig können unsere Referenten so gezielt auf unternehmensspezifische Problemstellungen und Fragen der Teilnehmenden eingehen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf Personen. Maximal nehmen elf Personen am Online-Workshop teil.

 

Ihr passendes VertiefungsseminarBuchung des Seminars in Kombination mit Supervised & Unsupervised Machine Learning

Die Bitkom Akademie bietet ein zweitägiges Vertiefungsseminar zu Machine Learning an, welches inhaltlich und didaktisch auf dem Seminar Data Science mit Python aufbaut. Weitere Informationen zu Supervised & Unsupervised Machine Learning finden Sie hier.

Zusätzliche Informationen
  • Unser Virtual Classroom läuft auf allen gängigen Betriebssystemen (zu den Systemanforderungen). Darüber hinaus bieten wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, um an unseren Live-Online-Seminaren teilzunehmen (zu den Teilnahmemethoden).
  • Die Teilnehmer sollten vorab prüfen, ob firmeneigene Laptops Zugangsbeschränkungen beim Herunterladen von Dateien und Programmen haben, die der Referent bereitstellt. Die digitalen Unterlagen (Skript, Code, Dateien) werden über eine Cloud zur Verfügung gestellt. Die Einwahl in fremde WLAN-Netze sollte daher möglich sein.
  • Im Idealfall ist der USB Port der Teilnehmer-Laptops freigeschalten, so dass als Backup Pakete, verwendete Daten oder sonstige Unterlagen per USB-Stick übertragen werden können. 
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Betriebssystem (Windows, Mac OS, Linux), mit dem Sie arbeiten, vertraut sind.
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.   
  • Wir erklären ausdrücklich, dass beim Bitkom – Unterzeichner der Charta der Vielfalt – jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität willkommen ist.
Unsere Seminar-Rücktrittsversicherung
  • Gemeinsam mit der HanseMerkur bietet die Bitkom Akademie eine freiwillige Seminar-Rücktrittsversicherung an.
  • Diese Versicherung ermöglicht Ihnen die kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme, wenn kurzfristige oder unvorhergesehene Ereignisse Ihre Teilnahme am Seminar verhindern.
  • Die Kosten der Seminar-Rücktrittsversicherung sind abhängig vom Seminarpreis. Die Preisliste der HanseMerkur finden Sie hier.

Teilnehmerstimmen
 

Ihre Referenten

 
Technischer Projektleiter, deep learning – Bosch Center for Artificial Intelligence
Robert Bosch GmbH