Das digitale Erbe

Was passiert mit den digitalen Daten, wenn jemand stirbt?

 

Mehrwert des Seminars

  • Der Teilnehmer geht bewusster mit seinen Daten und seinen Zugangswegen um

 

Inhalt

Im Internet-Zeitalter hinterlassen wir alle Spuren im Netz, vieles bewusst, manches unbewusst. Aber was passiert mit diesen Daten, wenn man stirbt? Werden sie automatisch bei Vorlage der Sterbeurkunde gelöscht?
Mitnichten! Sollen sie überhaupt gelöscht werden? Wer weiß das schon!

Wie kommen vertraute Personen eigentlich an die Passwörter für den Computer oder die PIN-Zahl des Smartphones? Hat die verstorbene Person noch ein Guthaben bei einem Internetdienstleister?
Wenn ja, wie wird das ausgezahlt? Diese und andere Fragen sollen im Rahmen der Veranstaltung angesprochen werden.


Zusätzliche Informationen

  • Über unsere Online-Seminar-Plattform erhalten Sie eine umfassende Betreuung durch die BITKOM Akademie. Dort stehen zu all Ihren gebuchten Kursen im Vorfeld Informationen und im Nachgang Präsentationen und Zusatzmaterialien bereit. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten.
  • Für die Teilnahme an unseren Online-Seminaren benötigen Sie lediglich einen aktuellen Browser, ein Headset und ggf. ein Mikrofon. Über einen Technikcheck gewährleisten wir im Vorfeld einen reibungslosen Ablauf.

 

Dieses Seminar ist leider schon vorbei.
» Hier geht es zu den aktuellen Seminaren.