TerminOrtUhrzeitPreis*
Nicht-Mitglied
Preis*
Bitkom-Mitglied
BelegungFormat
26.02.2018Berlin
  • Bitkom Tagungszentrum
  • Bitkom Tagungszentrum
    Albrechtstr. 10C
    10117 Berlin
10:00‑17:30 590 450 €

Anmelden
Termin
26.02.2018
Ort
Berlin
  • Bitkom Tagungszentrum
  • Bitkom Tagungszentrum
    Albrechtstr. 10C
    10117 Berlin
Zeit
10:00‑17:30
Preis
590
Preis Bitkom Mitglied
450 €
Belegung
Format

* zzgl. USt. | 10% Rabatt für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer

 

Agile Arbeitsweisen finden abteilungsübergreifend immer mehr Zuspruch. Im digitalen Zeitalter sind agile Prozesse, Strukturen und Arbeitsweisen mittlerweile eine Grundvoraussetzung für nachhaltigen Erfolg. Doch wie erlernt man die Basics und welche agile Arbeitsweisen sind für den Einzelnen tatsächlich notwendig? Dieses Grundlagenseminar richtet sich an alle Menschen, die Interesse an der agilen Arbeitswelt haben oder die in ihrem beruflichen Kontext damit in Berührung kommen oder kommen werden.

> Zum Programm

 

Mehrwert des Seminars

  • Das Seminar vermittelt Grundlagen, Methoden und Arbeitstechniken des agilen Projektmanagements in Gegenüberstellung zum klassischen Projektmanagement.
  • Das Seminar vermittelt Ihnen ein Verständnis zur Multiplikation: Sie sind anschließend in der Lage Mitarbeiter und ganze Abteilungen für agile Arbeitsweisen zu sensibilisieren.  
  • Nach Absolvierung sind Sie fähig zu entscheiden, bei welchen Projekten eher klassisches oder agiles Projektmanagement sinnvoll ist und die Projekte effizient umsetzen.

 

Inhalt des Seminars

Das Seminar legt einen besonderen Fokus darauf, die Grundlagen agiler Methoden und Frameworks zu vermitteln, um Wissen und Verständnis für agile Arbeitsweisen auch bei den Mitarbeitern zu schaffen, die selbst nicht unbedingt nach Scrum oder Kanban arbeiten. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Einführung agiler Methoden in der Organisation. Konkrete Inhalte des Lehrgangs:

  • Generelle Projektlebenswege im klassischen Projektmanagement
  • Die Geschichte agiler Methoden & das Agile Manifest
  • Grundlagen agile Produktentwicklung
  • Cynefin Complexity Model
  • Grundlagen Selbstorganisation
  • Grundlagen Organisationsentwicklung
  • Scrum Basics
  • Praxistipps, Rollenübungen (Agile Games) und Erfahrungsaustausch

 

Didaktik

Alexander Keller legt bei seinen Trainings besonderen Wert auf innovative Trainingsmethoden. Er vermittelt seine Inhalte durch abwechslungsreiche und interaktive Trainingseinheiten sowie mittels visueller Inhaltsvermittlung. Lassen Sie sich überraschen!

 

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich angehende ScrumMaster und Product Owner, IT-Manager-/innen, Projektleiter und Projektteammitglieder, IT-interessierte, Unternehmensverantwortliche, Project Management Offices und generell alle Mitarbeiter, die in ihrer Organisation mit agilen Methoden in Berührung kommen. Insbesondere auch HR-Verantwortliche. 

 

Zusätzliche Informationen

  • Das Seminar findet in einer kleinen Gruppe statt. Unser Referent kann dadurch auf individuelle Fragestellungen besser eingehen.
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.   
  • Lunch und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
  • Tipp: Nutzen Sie für Ihre Anreise zu unseren Akademie-Seminaren die Sonderkonditionen unserer Partner