TerminOrtUhrzeitPreis*
Nicht-Mitglied
Preis*
Bitkom-Mitglied
BelegungFormat
02.02.2018 Online 10:00‑11:00 0 0 €

Anmelden
29.06.2018 Online 10:00‑11:00 0 0 €

Anmelden
Termin
02.02.2018
Ort
Online
Zeit
10:00‑11:00
Preis
0
Preis Bitkom Mitglied
0 €
Belegung
Format

Termin
29.06.2018
Ort
Online
Zeit
10:00‑11:00
Preis
0
Preis Bitkom Mitglied
0 €
Belegung
Format

* zzgl. USt. | 10% Rabatt für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer

 

Mehrwert des Seminars

  • Sie erhalten einen Überblick zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland und zu aktuellen Bedrohungen durch Cybercrime.
  • Sie erfahren, welche strafrechtlich relevanten Risiken für Unternehmen im IT-Bereich lauern.
  • Sie lernen, wie Sie Ihr Unternehmen auf solche Risiken vorbereiten und angemessene Schutzmaßnahmen ergreifen.
  • Sie erhalten Praxistipps, wie Sie bei Entdeckung einer Straftat richtig reagieren.

 

Inhalt

Unternehmen sehen sich heute vielfältigen Risiken durch Cybercrime und sonstigen Angriffe auf ihren Datenbestand ausgesetzt. Darüber hinaus müssen sie aber auch selbst im Bereich IT zahlreiche Vorschriften beachten, um sich nicht selbst strafbar zu machen und etwaige Straftaten ihrer Mitarbeiter zu verhindern.

Der Referent gibt anhand konkreter Beispiele einen Überblick über die wesentlichen Fallstricke für Unternehmer: Was ist strafbar? Wer macht sich strafbar? Wann und wie ist das Unternehmen verpflichtet zu handeln?

 

Zusätzliche Informationen

  • Die Online-Seminare der Bitkom Akademie sind live, interaktiv und dialogorientiert. Sie können dem Referenten via Chat Fragen stellen und sich live in die Diskussion einschalten.
  • Für die Teilnahme an unseren Online-Seminaren benötigen Sie lediglich einen aktuellen Browser und ggf. ein Headset.
  • Unser Virtual Classroom läuft auf allen Betriebssystemen. Weitere Informationen finden Sie unter Systemanforderungen.
Teilnehmerstimmen