TerminOrtUhrzeitPreis*
Nicht-Mitglied
Preis*
Bitkom-Mitglied
BelegungFormat
09.05.2019Berlin
  • Bitkom Tagungszentrum
  • Bitkom Tagungszentrum
    Albrechtstr. 10C
    10117 Berlin
09:30‑17:30 650 550 €

Anmelden
20.11.2019Berlin
  • Bitkom Tagungszentrum
  • Bitkom Tagungszentrum
    Albrechtstr. 10C
    10117 Berlin
09:30‑17:30 650 550 €

Anmelden
Termin
09.05.2019
Ort
Berlin
  • Bitkom Tagungszentrum
  • Bitkom Tagungszentrum
    Albrechtstr. 10C
    10117 Berlin
Zeit
09:30‑17:30
Preis
650
Preis Bitkom Mitglied
550 €
Belegung
Format

Termin
20.11.2019
Ort
Berlin
  • Bitkom Tagungszentrum
  • Bitkom Tagungszentrum
    Albrechtstr. 10C
    10117 Berlin
Zeit
09:30‑17:30
Preis
650
Preis Bitkom Mitglied
550 €
Belegung
Format

* zzgl. USt. | 10% Rabatt für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer

 

Über 20 Milliarden Euro investiert die öffentliche Hand jährlich in den Einkauf von Informations- und Kommunikationstechnik (ITK) – und gehört damit zu den größten Auftraggebern am Markt. Mit der umfangreichen Vergaberechtsreform in 2016 wurde das bisherige Vergaberecht komplett neu strukturiert. Vergabestellen, die IT ausschreiben, müssen die neuen Vergaberegeln, die aktuellen Vertragsbedingungen (EVB-IT, Ergänzende Vertragsbedingungen für die Beschaffung von IT) und die neuen Wertungskriterien UfAB 2018 ( Unterlage für Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen) kennen, um den für sie am besten geeigneten Bieter zu finden.

Dieser 1-tägige Workshop richtet sich speziell an Vergabestellen zur Durchführung von öffentlichen Ausschreibungen.  

> zum Programm

 

Mehrwert der Ausbildung

    • In diesem Workshop erhalten Sie die aktuellsten Informationen zum Vergaberecht. Sie erlernen von der Bedarfsermittlung bis zum Zuschlag die Systematik sowie die rechtssichere Dokumentation und Bearbeitung des Vergabeverfahrens kennen.

    • Unsere Expertin erklärt Ihnen, wie Sie die Vergabeunterlagen und die Wertungskriterien unter Einbeziehung der aktuellen EVB-IT und der UfAB 2018 optimal gestalten und wie Sie dabei Vergabeverstöße vermeiden. Sie erhalten Checklisten für Ihre tägliche Arbeit bei jeder Phase des Vergabeverfahrens und lernen Tipps und Tricks aus der Praxis kennen.

    • Das Seminar vermittelt umfassend die für Vergabestellen erforderlichen Grundlagen zur rechtssicheren und praxisgerechten Durchführung von öffentlichen Ausschreibungen unter Einbeziehung aktueller Rechtsprechung.

 

Inhalt des Intensivworkshops

  • Die Grundprinzipen im Vergaberecht
  • Die Zweiteilung im Vergaberecht/Die Schwellenwerte
  • Die aktuell geltenden Rechtsvorschriften
    • Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB), Vergabeverordnung (VgV) und Sektorenverordnung ( SektVO)
    • Die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) & die Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL/A )
  • Der richtige Verfahrensablauf
    • Bedarfsermittlung/Vorbereitung
    • Besonderheit: Projektantenstellung
    • Besonderheit: Projektantenstellung
    • Wahl der Verfahrensart
    • Bekanntmachung/Vorinformation
    • Vergabeunterlagen, EVB-IT
    • Angebotsabgabe: E-Vergabe / Fristen
  • Rechtssichere und sinnvolle Wertung
    • 4-stufige Wertung
    • Wertungskriterien, Wertung nach UfAB 2018
    • Aufklären/Verhandeln/Nachfordern?
  • Die korrekte Vorabinformation
  • Der Zuschlag / Die Aufhebung
  • Rüge und Rechtsschutz im Vergabeverfahren
  • Nach dem Zuschlag: Wesentliche Vertragsänderung?

 

Die Bitkom Akademie bietet zusätzlich einen Zertifikatslehrgang zum Thema Vergaberechtsreform 2018: Ausbildung zum Vergabemanager an.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Zusätzliche Informationen

  • Das Seminar findet in kleiner Gruppe statt. Gerne erörtern unsere Referenten mit Ihnen Ihre spezifischen Herausforderungen.
  • Die Durchführung des Seminars kann erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 garantiert werden.
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.
  • Lunch und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
  • Tipp: Nutzen Sie für Ihre Anreise zu unseren Akademie-Seminaren die Sonderkonditionen unserer Partner
 

Ihre Referenten

 
Rechtsanwältin | Attorney
Sammler Usinger Rechtsanwälte Partnerschaft mbB