Professional Scrum Master II™ (PSM II)

Zertifikatslehrgang
 
 

Intensivtraining für erfahrene Scrum Master

Der Professional Scrum Master™ II (PSM II) richtet sich an Scrum Master mit Vorerfahrung, welche ihre Fähigkeiten im Rahmen des Scrum Frameworks und insbesondere hinsichtlich komplizierter und komplexer Problemstellungen aus dem echten Unternehmensalltag weiterentwickeln möchten. Teilnehmer dieses Intensivtrainings benötigen als Voraussetzung Scrum-Grundlagenwissen und praktische Erfahrung in der Rolle als Scrum Master.

Dieses Intensivtraining wird von einem lizenzierten Scrum-Trainer durchgeführt und zielt neben dem intensiven Wissensaustausch auf eine optimale und effiziente Vorbereitung für die PSM II-Prüfung ab.

 

Datum

Ort

Zeit

Preis*

Nicht-Mitglied

Preis*

Bitkom-Mitglied

Zertifizierung*

(optional)

Verfügbar

 

Datum

12.11.20 - 13.11.20

Ort

berlin

Berlin

Zeit

09:00 - 17:30

Preis*

Nicht-Mitglied

1.450

Preis*

Bitkom-Mitglied

1.250

Zertifizierung*

(optional)

0

Verfügbar

 

* zzgl. USt. | 10% Rabatt für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer

Ziele des Lehrgangs

Das Professional Scrum Master II™ (PSM II) Training unterstützt Sie als Scrum Master bei der Weiterentwicklung ihrer Profession. Als Training für Fortgeschrittene hilft es Ihnen, die Haltung und Charaktereigenschaften eines effektiven Scrum Masters und "Servant Leaders" zu verinnerlichen und auszuleben. Die Erfahrungen und Übungen aus dem Training können Sie direkt und gewinnbringend in ihre tägliche Arbeit für das Development Team, den Product Owner und die Organisation einbringen.

Inhalte des Lehrgangs

Die Rolle des Scrum Masters und seine Positionen:

  • Innerhalb des Entwicklungsteams: als Servant Leader; Umgang mit Komplexität und Hindernissen, Techniken zur Unterstützung des Scrum Teams und der Organisation, Verständnis von "Done" zur Unterstützung erfolgreicher Produktlieferungen
  • Für den Product Owner: Einsatz von empirischem Management zur Maximierung des Produktwertes
  • Für die Organisation: Empathie für die Herausforderungen des mittleren Managements, Kollaborationstechniken (Facilitation mit Liberating Structures)
Zielgruppen

Idealerweise haben Sie als Teilnehmer neben dem gründlichen Verständnis von Scrum mindestens ein Jahr praktische Erfahrung als Scrum Master. Zudem ist es sinnvoll, die Prüfung zum Professional Scrum Master I™ (PSM I) bereits bestanden zu haben.

Ihr Seminarprogramm

Didaktischer Aufbau

Die interaktive Struktur des Trainings hilft Ihnen, Ihr Verständnis der Haltungen des Scrum Masters zu vertiefen und die Rolle des „Servant Leaders“ zu verinnerlichen. Sie partizipieren davon, dass alle Teilnehmer aktiv ihr Wissen und ihre Erfahrung einbringen können. Der Trainer fungiert selbst als Scrum Master und lebt das erforderliche Verhalten vor. Die Trainingssprache ist Deutsch. Das offizielle Trainingsmaterial und die Onlineprüfung von Scrum.org sind jedoch nur auf Englisch verfügbar.

 

Programm-Download

 

Seminarprogramm | Tag 1

  • 09:00
    Begrüßung durch den Trainer
  • 09:00-10:15
    Einleitung
    • Einleitungskarussell
    • Arbeitsvereinbarungen, Agenda, Erwartungen abstimmen
    • Scrum Mythbusters
    • Not Scrum?
  • 10:15-10:30
    Kaffeepause mit Gelegenheit zum weiteren Erfahrungsaustausch und Networking
  • 10:30-12:15
    Den Scrum Master unterstützen
    • Scrum Master?
    • Scrum Master!
    • Was kannst du verbessern?
    • Ärger im Entwicklungsteam
    • Teamkonflikte
  • 12:15-13:00
    Mittagspause
  • 13:00-17:00
    Das Entwicklungsteam unterstützen
    • Das Konzept von Liberating Structures
    • Ein erfolgreiches Entwicklungsteam
    • Wann ist das Inkrement „Done“?
    • Das Sprint Ziel
  • 15:00-15:15
    Kaffeepause mit Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Networking
  • 17:00-17:30
    Zeit für spezifische Fragen und Feedback der Teilnehmer
  • 17:30
    Ende des ersten Trainingstages

 

Seminarprogramm | Tag 2

  • 09:00
    Begrüßung durch den Trainer
  • 09:00-09:30
    Rückblick auf den ersten Tag
    • Walk the Walls
  • 09:30-12:00
    Den Product Owner unterstützen
    • Management in Scrum
    • Erfolgreiche Produktlieferung
    • Dos and Don‘ts
  • 12:00-13:00
    Mittagspause
  • 13:00-15:45
    Die Organisation unterstützen
    • Die größten Sorgen des mittleren Managements
    • Das mittlere Management besser verstehen
    • Empirisches Messen von Ergebnissen
    • Der Scrum Master als Change Agent
    • Austausch von Erfahrungen als Change Agent
  • 15:45-16:00
    Kaffeepause mit Gelegenheit zum weiteren Erfahrungsaustausch und Networking
  • 16:00-17:00
    Abschluss
    • Informationen zur PSM II Prüfung
    • Hilfe geben und bekommen
  • 17:00-17:30
    Zeit für spezifische Fragen und Feedback der Teilnehmer
  • 17:30
    Ende des Trainings
Zusätzliche Informationen
  • Bitte beachten Sie, dass die Prüfung (in englischer Sprache) kein Bestandteil des Seminars ist. Die Teilnehmer können die Prüfung für das Scrum Master II-Zertifikat (PSM IIindividuell buchen und ablegen. Die Prüfungskosten sind im Seminarpreis enthalten. Die Prüfungsanmeldung erfolgt online über scrum.orgZusätzlich erhalten alle Teilnehmer einen Rabatt von 40% auf die Professional Scrum Master III™ (PSM III) Prüfung. Die Zertifikate sind aufgrund der gründlichen Beurteilung branchenweit anerkannt und lebenslang gültig.
  • Die Durchführung des Seminars kann erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 garantiert werden. Die Maximalteilnehmerzahl beträgt 16 Personen.
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.   
  • Anmeldeschluss ist zwei Wochen vor Seminarbeginn.
  • Lunch und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
  • Tipp: Nutzen Sie für Ihre Anreise zu unseren Akademie-Seminaren die Sonderkonditionen unserer Partner
  • Wir erklären ausdrücklich, dass beim Bitkom – Unterzeichner der Charta der Vielfalt – jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität willkommen ist.
Seminar-Rücktrittsversicherung
  • Gemeinsam mit der HanseMerkur bietet die Bitkom Akademie eine freiwillige Seminar-Rücktrittsversicherung an.
  • Diese Versicherung ermöglicht Ihnen die kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme, wenn kurzfristige oder unvorhergesehene Ereignisse Ihre Teilnahme am Seminar verhindern.
  • Die Kosten der Seminar-Rücktrittsversicherung sind abhängig vom Seminarpreis. Die Preisliste der HanseMerkur finden Sie hier.

 

Mehr erfahren Zur Buchung

share