Unsere Seminar-Rücktrittsversicherung

Gemeinsam mit der HanseMerkur bieten wir Ihnen ab sofort eine freiwillige Seminar-Rücktrittsversicherung an. Diese Versicherung ermöglicht Ihnen die kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme, wenn kurzfristige oder unvorhergesehene Ereignisse Ihre Teilnahme am Seminar verhindern.

Sie können die Seminar-Rücktrittsversicherung zusammen mit der Buchung des Seminars – jedoch spätestens 30 Tage vor Seminarbeginn – abschließen. Liegen zwischen der Seminarbuchung und dem Seminarbeginn weniger als 30 Tage, muss der Abschluss der Seminar-Rücktrittsversicherung spätestens am 3. Werktag nach Buchung erfolgen.

 

Die Kosten der Seminar-Rücktrittsversicherung ergeben sich aus den gesammelten Weiterbildungskosten. Diese Kosten umfassen:

  • Seminarpreis
  • Kosten für Unterbringung
  • Reisekosten

Die Preisliste der HanseMerkur finden Sie hier.

 

Diese Leistungen umfasst die HanseMerkur Seminar-Rücktrittsversicherung

Bei Absage der Seminarteilnahme:

  • Versicherte Leistungen
    • Stornierungskosten des gebuchten Seminars
    • Reisekosten und die Kosten der Unterbringung
  • Bei verspätetem Reiseantritt
    • Erstattung der zusätzlich entstehenden Hinreise Mehrkosten
    • Erstattung der nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen
  • Bei Umbuchung der Reise
    • Ersatz der Umbuchungskosten bei Umbuchung aus versichertem Grund
    • Erstattung der Umbuchungskosten bis 30,- EUR bei Umbuchung bis 42 Tage vor Reiseantritt, ohne dass ein versicherter Grund vorliegt

Versicherte Gründe:

  • Unerwartete schwere Erkrankung
  • Tod, schwere Unfallverletzung
  • Schwangerschaft, Komplikationen während der Schwangerschaft
  • Bruch von Prothesen und Lockerung von implantierten Gelenken
  • Impfunverträglichkeit
  • Organspende /-empfang
  • Erheblicher Schaden (ab 2.500,- EUR) am Eigentum der versicherten Person
  • Unerwartete gerichtliche Ladung
  • Adoption eines minderjährigen Kindes
  • Betriebsbedingte Kündigung, Kurzarbeit
  • Wiedereinstellung nach Arbeitslosigkeit, Arbeitsplatzwechsel
  • Schüler-/Studentenschutz:
    • Wiederholungsprüfung fällt in die versicherte Reisezeit
    • Nichtversetzung
  • Verkehrsmittelverspätung

 

Selbstbehalt

Bei allen versicherten Ereignissen – mit Ausnahme von ambulant behandelten Erkrankungen – wird kein Selbstbehalt fällig. Im Falle einer ambulant behandelten Erkrankung beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25 EUR pro versicherte Person.

 

Bitte beachten Sie, dass in dieser Leistungsübersicht nicht alle Informationen zu Ihrem Vertrag aufgeführt werden. Den vollständigen Versicherungsumfang entnehmen Sie bitte dem Versicherungsschein und den Versicherungsbedingungen. Jede unten aufgeführte Versicherung ist nur dann relevant, wenn diese auch im abgeschlossenen Tarif enthalten ist.

 

Zur Buchung

Auch ohne Seminar-Rücktrittsversicherung können Sie Ihre Teilnahme am gebuchten Seminar – innerhalb der Frist – kostenfrei stornieren. Die Stornierungsfrist für die Seminare der Bitkom Akademie endet vier Wochen vor Beginn des Seminars. Weitere Informationen zu den Fristen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Derzeit können wir die Seminar-Rücktrittsversicherung leider noch nicht für unsere Ausbildung zum KI Manager sowie für die Ausbildung zum Data Scientist anbieten.