Dieses Seminar ist leider schon vorbei.
» Hier geht es zu den aktuellen Seminaren.

 

Auch das klassische Geschäftsmodell des „People Business“ Unternehmensberatung erlebt durch die Digitalisierung gravierende Veränderungen. Der Markt der traditionellen Beratungsdienstleistungen ist im Umbruch. Zunehmend drängen Wettbewerber mit innovativen, technologie-basierten Beratungsangeboten und neuen Geschäftsmodellen auf den Markt: Crowdsourcing, Künstliche Intelligenz, Data und Process Mining sind nur einige der Trends, die das altbewährte Berater-Klient-Verhältnis neu definieren. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen von Geschäftsmodellen und Delivery Modellen im Consulting. Anhand konkreter Beispiele und Methoden lernen Sie zu entscheiden, in welchem Umfang und in welcher Weise Sie zukünftig Ihr Geschäftsmodell überarbeiten müssen. 

> zum Programm

 

Mehrwert des Seminars

  • Sie erhalten eine detaillierte Übersicht zu den aktuellen Veränderungen und Trends in der Beratungslandschaft.
  • Sie erhalten Praxisbeispiele zu innovativen Geschäftsmodellen und Virtualisierungs-Ansätzen in der Unternehmensberatung.
  • Sie bekommen konkrete Umsetzungshilfen und Methodenansätze zur Digitalisierung von Beratungsdienstleistungen vermittelt.

 

Inhalt des Seminars

In diesem Seminar lernen Sie, was digitale Transformation in der Unternehmensberatung für Ihr Unternehmen konkret bedeutet und wie Potenziale zur Virtualisierung von Beratungs-dienstleistungen richtig erkannt und umgesetzt werden können. Anhand von digitalen Geschäftsmodellen und Beispielen unterschiedlicher Beratungsangebote sind Sie in der Lage, die Entwicklung technologie-basierter Beratungsangebote und den Markt besser einzuschätzen. Das Seminar präsentiert konkrete Ergebnisse empirischer Studien, mit denen Sie Ihr Unternehmen vergleichen können. Sie erhalten strategische Methodenansätze für Ihr Unternehmen, um langfristig die richtigen Entscheidungen im hart umkämpften Beratungsmarkt zu treffen. Inhalte:

  • Analyse der Ausgangslage und Trends im Consulting
  • Spektrum virtueller Beratungsangebote
  • Vorteile und Risiken virtueller Beratungsangebote aus Berater- und Klientensicht
  • Qualitätsanforderungen der Klienten an virtualisierte Beratungsleistungen
  • Beispiele aus vergleichbaren Branchen
  • Digitale Geschäftsmodelle der Unternehmensberatung
  • Ansätze und Beispiele der Virtualisierung in Beratungsprozessen
  • Ergebnisse ausgewählter Marktstudien zur digitalen Transformation im Consulting
  • Entwicklungen und Trends im Themenfeld
  • Ermittlung des Virtualisierungspotenzials von Beratungsleistungen
  • Vorgehensmodell zur Virtualisierung von Beratungsleistungen 

Das Seminar richtet sich hauptsächlich an Entscheidungsträger und Verantwortliche in Unternehmen der Consultingbranche, die eigene Virtualisierungsinitiativen planen oder sich dazu fundiert informieren wollen. Zudem ist das Seminar auch für Kunden von Beratungsanbietern geeignet, um sich über die aktuellen Umwälzungen und veränderten Angebote in der Unternehmensberatungsbranche zu informieren.

 

Zusätzliche Informationen

  • Das Seminar findet in einer kleinen Gruppe statt. Unser Referent kann dadurch auf individuelle Fragestellungen besser eingehen.
  • Die Durchführung des Seminars kann erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 garantiert werden.
  • Die Bitkom Akademie ist anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Teilnehmer haben im Rahmen des Bildungszeitgesetzes die Möglichkeit, Bildungsurlaub bzw. eine Bildungsfreistellung zu beantragen. Auf Anfrage erstellen wir auch Anträge auf Anerkennung unserer Veranstaltungen in anderen Bundesländern.   
  • Lunch und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
  • Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor Seminarbeginn.
  • Tipp: Nutzen Sie für Ihre Anreise zu unseren Akademie-Seminaren die Sonderkonditionen unserer Partner

 

Seminar-Rücktrittsversicherung

  • Gemeinsam mit der HanseMerkur bietet die Bitkom Akademie eine freiwillige Seminar-Rücktrittsversicherung an.
  • Diese Versicherung ermöglicht Ihnen die kostenfreie Stornierung Ihrer Teilnahme, wenn kurzfristige oder unvorhergesehene Ereignisse Ihre Teilnahme am Seminar verhindern.
  • Die Kosten der Seminar-Rücktrittsversicherung sind abhängig vom Seminarpreis. Die Preisliste der HanseMerkur finden Sie hier.

 

Mehr erfahren Zur Buchung

Teilnehmerstimmen
 

Ihre Referenten

 
Professor für Wirtschaftsinformatik
Technische Universität Ilmenau